Begleitung in Therapie, Behandlungsanalyse oder Bewegungsforschung

EINZELBEGLEITUNG IN

SOMATISCHER KÖRPER- UND BEWEGUNGSTHERAPIE

In einer Behandlung kommen neue und bewährte Ansätze aus erfahrungs- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen wie Körperarbeit, funktionelle Anatomie und Physiologie, Elementarpädagogik, (Tanz-)Improvisation u.v.m. zur Anwendung.

Oftmals gilt es die verschiedenen Körpergewebe, ihre Entstehung und Funktionalität differenziert zu betrachten, um ein Verständnis über Beschwerden, Schmerzen und Empfindungen, ihre Herkunft und Zusammenhänge zu ermöglichen.

Das Besondere der Therapie und Begleitung ist der Bezug zur früh-kindlichen Bewegungsentwicklung und deren Prinzipien – sie bilden die Grundlage unseres Lebens (Entwicklungsspirale des Menschen).

 

Auf diese einfachen Muster zurückzugreifen und die Verbindungen zu stärken, kann in jedem Alter zu neuen Möglichkeiten im Alltag und im Umgang mit sich und der Umwelt führen.

Die Dauer einer Behandlungssequenz ist 60 oder 90 Minuten.

Zu Beginn jeder Folgebehandlung werden Nachwirkung und Fortschritt gemeinsam reflektiert.

Weitere Infos zu Anwendung, möglichen Wirkungen und für Wen hier.

INDIVIDUELLE BEHANDLUNGSANALYSE UND BERATUNG

Eine Behandlungsanalyse ist eine Analyse Ihres bisherigen Behandlungsweges, einer Diagnose oder einer Empfehlungen z.B. zu einer OP oder Medikamentengabe. Sie führt in eine Aufklärung, Verstehen und eine Beratung über mögliche weitere oder alternative Ansätze. Ich bringe dazu meine fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen als Therapeut, Naturwissenschaftler und Mensch ein.

Auf Wunsch wird gemeinsam ein konkreter Abklärungs- und Behandlungsplan bei Ärzten und Therapeuten erstellt.

Die Analyse und Beratung umfasst 2 Termine, die Dauer des ersten und zweiten Gesprächs ist zwischen 60 und 90 Minuten.

Die Aufwände für Auswertung und Recherche werden im ersten Gespräch abgeschätzt und ein Budget festgelegt.

Weitere Infos zu Ablauf, möglichen Anliegen und für Wen hier.

EINZELBEGLEITUNG FÜR
BEWEGUNGSFORSCHUNG UND AUTHENTISCHEM AUSDRUCK

Die Bewegungsforschung und das Aufspüren eines authentischen Ausdrucks hat bei Tänzern und Kunstschaffenden in allen Bereichen eine lange Tradition – es gibt verschiedene Ansätze wie Authentic Movement (R), Amerta Movement (R), Improvisation uvm.

 

Für Kindern ist diese Forschung in Ihrer Entwicklung selbstverständlich um sich, Ihre Fähigkeiten und Grenzen kennenzulernen – und wir können uns als Erwachsenen das Potential für unsere eigene Weiter-entwicklung jederzeit wieder zunutze machen.

 

Es gilt die Einladung, über Bewegungs- und Stimmausdruck das sichere Terrain des Machens zu verlassen und vertrauensvoll in und mit sich Neuland zu betreten. Dabei spielen der innere Beobachter und das wertfreie Bezeugen eine wesentliche Rolle.

Die Dauer einer Einheit zur Bewegungsforschung ist 60 Minuten. Einzuplanen ist im Anschluss ein Freiraum für sich selbst um dem Erlebten nachzuspüren.

Weitere Infos zu Ablauf, möglichen Wirkungen und für Wen hier.

Körpertherapie

1/1

Wo, Wann, Dauer, Kosten

In den Räumen unterschiedlicher Praxen und Studios in Erlangen, Nürnberg und Fürth.

Terminanfrage online hier möglich

oder direkt nach telefonischer Vereinbarung.

Telefon +49 (0)9131 400 37 74

Kosten:

60 EUR für 60 Minuten

90 EUR für 90 Minuten

In Fürth und Nürnberg zzgl. 5 EUR

Ihr Anliegen auf den Punkt gebracht

Sie haben ein eigenes Anliegen zum Thema Therapie, Lernbegleitung, Bewegungsforschung oder Consulting? Schreiben Sie mir und ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Dr. Volkmar Mickal

Dipl. Ing. Dr. techn.

 

ChemieIngenieur, KörperTherapeut und BewegungsPädagoge

Falkenstraße 46

91056 Erlangen

Telefon +49 (0)9131 400 37 74

Mobil +49 (0)173 696 94 25

E-Mail info@volkmar-mickal.de

Termine nach Vereinbarung

Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr
WE Termine möglich

Körper- und bewegungstherapeutische Privatpraxis

Somatisches Lernen – Bildung in Bewegung

Nachhilfe & Lernbegleitung in Mathematik, Naturwissenschaft und Technik

CoreConsulting – von der Analyse bis zur Optimierung

© 2019 Dr. Volkmar Mickal. Impressum und Datenschutz